Termine

Termine | 01.10.10 00:00 | Konferenz

20 Jahre deutsche Einheit

Theodor-Heuss-Akademie

...Einheit durch eine freiheitliche Revolution

20 Jahre deutsche Einheit ist ein Jubiläum, was wir gemeinsam mit den Teilnehmern feiern wollen. Neben einer Betrachtung der aufregenden Monate zwischen den Fälschungen der Kommunalwahlen, dem Fall der Mauer und der Vereinigung in Freiheit wollen wir besonders die Bürger der damaligen Zeit zu Wort kommen lassen und mit den Teilnehmern gemeinsam die Frage diskutieren: War die deutsche Einheit das Ergebnis einer liberalen Revolution?
€ 95 / € 55

Anmeldung unter den Termintipps bei http://www.freiheit.org/.

Ort: Theodor-Heuss-Akademie
Theodor-Heuss-Str. 26
51645 Gummersbach
corinna.schulz-roggenkamp@freiheit.org

Termine | 01.10.10 10:00 | Ausstellung

Finissage Open-Air-Ausstellung Alexanderplatz

Robert-Havemann-Gesellschaft e.V.

Zum Ende der Open-Air-Ausstellung "Friedliche Revolution 1989/90" auf dem Alexanderplatz am 3.10.2010 findet dort am 1. und 2. 10. 2010 jeweils ab 10 Uhr bis abends ein stimmungsvolles Finale mit Live-Musik, Straßentheater, Lesungen, Performances, kostenlosen Führungen und einem Gottesdienst statt.

Alexanderplatz
10178 Berlin
030-44710814
http://revolution1989.de

Termine | 01.10.10 19:00 | Diskusssion

327 Tage. Deutschland zwischen Mauerfall...

Stadt Frankfurt am Main und Dr. Juliane Schütterle

...und Wiedervereinigung

327 ereignisreiche Tage lagen zwischen Mauerfall und Einheit. Auf dem Podium diskutieren vier Vertreter aus Politik, Gesellschaft und Medien über die rasanten Veränderungen dieser Zeit, über die Herausforderungen der Demokratie und die Frage, wo wir heute stehen auf dem Weg hin zu einem Volk.

Teilnehmer: Gisela Kallenbach (sächsische Landespolitikerin B90/Grüne) Friedrich Magirius (ehem. Superindentent und Stadtpräsident v. Leipzig) Günter Hampel (ehem. Leiter des Verkehrsamtes Frankfurt am Main) Ulrich Schwarz (Journalist DER SPIEGEL) Moderation: Dr. Juliane Schütterle (Historikerin und Autorin)

Kontakt: Juliane Schütterle, schuetterle@projekt-zeitgeschichte.de

Haus am Dom, großer Saal
Domplatz 3
60311 Frankfurt am Main
info.international@stadt-frankfurt.de
www.projekt-zeitgeschichte.de

Treffer 1 - 3 von 3

Archiv der Auseinandersetzung

Im Archiv wurden leider keine Treffer gefunden.

Magazin und Medienmonitor

Thema | 01.10.10 | Redaktion

Meine Revolution, Teil III

Ein persönlicher Rückblick auf ein Jahr zwischen Revolution und Einheit

Jeder hat seine ganz persönlichen Erinnerungen an den Herbst 1989, an das Jahr zwischen Revolution und Wiedervereinigung. Ein Jahr, das Weltgeschichte schrieb und in dem Privates politisch wurde. Wie haben die Macher von Revolution und Einheit dieses Jahr erlebt? Ein ganz persönlicher Revolutionsrückblick von Kaja Wesner.

Treffer 1 - 1 von 1

erweiterte Suche

Titel/ Beschreibung
Inhalt
Datum von
im Format dd.mm.yyyy
Datum bis
im Format dd.mm.yyyy
Postleitzahl
Ort
Autor
Veranstalter
Kategorie
Schlagwort
 

Partner:
 

Bundesstiftung AufarbeitungDie Bundesbeauftragte für die Unterlagen deStaatssicherheitsdienstes der ehemaligen DeutschenDemokratischen RepublikFreistaat Sachsen

 

Weitere Kooperationen:
 

Zentrum für zeithistorische Forschung PotsdamHumanities, Sozial- und Kulturgeschichte